Über den Park

Egal mit wie vielen Personen Sie Ihren Urlaub bei uns verbringen möchten, wir bieten Ihnen jederzeit einen herzlichen Heimathafen. Die vielen Spielmöglichkeiten auf dem Gelände des Ferienparks machen Tjermelân zum idealen Urlaubsort für Familien. Direkt vor der Haustür eröffnet sich eine Welt voller Natur, Ruhe und Weite – Ein Spielplatz der besonderen Art, der auch Erwachsene erfreut und dazu einlädt, auf Entdeckungstour zu gehen und unvergessliche Abenteuer zu erleben.

 

Der Ferienpark Tjermelân bietet nicht nur eine gesellige, herzliche Atmosphäre, sondern ist auch in Sachen Nachhaltigkeit sehr aktiv. Die Zertifizierung mit dem „Green Key“ und das „Waddengoud“-Gütesiegel belegen, das der warmherzige Familienbetrieb auf allen Ebenen eine verantwortungsbewusste und ausgezeichnete Wahl ist.

Tjermelân
Natürlich Terschelling
Nachhaltig
Kinderfreundlich
Kostenloses WLAN
Lageplan Tjermelân

Lageplan Tjermelân

Klicken Sie für eine vergrößerte Ansicht des Lageplans auf den unten stehenden Link.

Der Lageplan öffnet sich als PDF in einem neuen Fenster.

 

Tjermelan Lageplan

Parkmöglichkeiten

Parkmöglichkeiten

Reisen Sie mit dem Auto an? Parken ist auf einen der vielen (ausreichenden) Parkmöglichkeiten rings um den Ferienpark kostenfrei möglich. Der Ferienpark selbst ist eine autofreie Zone.

Kinder

Kinder

Suchen Sie nach einer Urlaubsmöglichkeit auf Terschelling, die auch Ihre Kinder begeistert? Dann sind Sie bei Tjermelân genau an der richtigen Adresse.

Zum einen bietet der Park viel Platz zum Toben und Spielen. Allerhand Spielgeräte auf einem tollen Spielplatz und ein Bastelzimmer für die eher trüben Tage, warten darauf von kleinen und großen Feriengästen ausprobiert zu werden. Zum anderen befinden sich direkt gegenüber des Ferienparks die weitläufigen Dünen und dahinter der lange Sandstrand Terschellings, wahrscheinlich der größte Sandkasten den Ihre Kinder je gesehen haben.

 

Terschelling ist ein sicherer Ort, an dem Ihre Kinder sich stundenlang in der Natur vergnügen können.

 

Während der Sommermonate fügt unser Kinderclub noch eine extra Prise Vergnügen zu Ihrem Urlaubsmix hinzu – Ihre Kinder werden eine unvergessliche Zeit erleben.

 

Auch die Insel Terschelling selbst ist bestens für Ihren Besuch ausgestattet. Unternehmen Sie beispielsweise einen gemütlichen Fahrradausflug, werden Sie sehen, dass die meisten Restaurants über Spielplätze verfügen, die Klein und Groß in Urlaubsstimmung versetzen.

Haustiere

Haustiere

Was wäre das herrlichste Urlaubsparadies wert, ohne Ihren treuen Vierbeiner? Auch Ihr Hund ist bei uns herzlichen willkommen und findet in den speziell für diese Zwecke errichteten Hundehütten ein lauschiges Zuhause. Bitte geben Sie bei der Buchung an, ob Ihr Hund Sie begleiten wird.

 

Für kurze als auch lange Wanderungen mit Ihren Hund ist Tjermelân ideal gelegen. Ob für abendliche Runden unter dem unvergesslichen Sternenhimmel des ersten Dark Sky Parks der Niederlande oder für einen ganztägigen Ausflug bis an das Ende der bewohnten (Insel-)Welt, Sie können gleich vom Park aus loslegen.

 

Außerdem stehen viele Wanderwege zur Verfügung, so dass Sie immer etwas Neues entdecken können.

Barrierefreiheit

Barrierefreiheit

Im Ferienpark Tjermelân ist ein Dünenbungalow speziell für die Bedürfnisse von Rollstuhlfahrern eingerichtet und verfügt somit über die entsprechende Ausstattung, um einen entspannten Urlaub auf Terschelling erleben zu können.

 

Sowohl im Bungalow, als auch im übrigen Teil des Parks, wozu auch die Rezeption und alle barrierefreien Wege zählen, wurden Maßnahmen zur Barrierefreiheit ergriffen, um somit den Alltag zu erleichtern.

 

Für Rollstuhlfahrer(innen) stehen bei verschiedenen Beach-Lokalen Strandrollstühle zur Verfügung, von denen einige über einen Elektroantrieb mit Raupenketten verfügen. Es können Kutschfahrten unternommen werden und es gibt einen Verleih für Elektromobile, womit jeder Fahrradweg zugänglich wird.

 

Außerdem sind an der Rezeption Informationen über geeignete Aktivitäten erhältlich.

 

 

Nachhaltigkeit

Nachhaltigkeit

Nachhaltigkeit ist eine gesellschaftliche Verantwortung.

 

Schon bei der Ankunft können Urlaubsgäste sehen, dass im Ferienpark Tjermelân sorgsam mit der besonderen Natur, in deren Mitte er gelegen ist, umgegangen wird. Auf den Dächern der Anlage befinden sich Solarmodule, die den größten Teil der Energieversorgung des gesamten Parks übernehmen. Außerdem wurden besondere Maßnahmen ergriffen, um „Lichtverschmutzung“ vorzubeugen. Von uns ging der Anstoß zur Ernennung von Terschelling zum Dark Sky Park aus. Der Sternenhimmel über der relativ isoliert gelegenen Insel Terschelling ist beispiellos und Tjermelân trägt mit dem Einsatz spezieller Beleuchtung seinen Teil dazu bei. Nicht zu vergessen ist auch unsere soziale Verantwortung, der wir mit Sponsoring von lokalen und landesweiten Wohltätigkeitsorganisationen sowie einem Projekt zur Unterstützung der Berufserfahrung von Teenagern nachkommen. Weitere Verbesserungen befinden sich ständig in Planung, um noch bewusster mit dem Reichtum, der uns allen durch die Natur geschenkt wurde, umzugehen. Diese Einstellung wird auch durch den Erhalt einiger renommierter Gütezeichen reflektiert. So ist Tjermelân beispielsweise stolzer Besitzer des Gütezeichens „Gouden Green Key“ (Grüner Schlüssel in der Goldkategorie), das für den nachhaltigen Umgang mit den natürlichen Ressourcen Energie und Wasser vergeben wird. Darüber hinaus führen wir das Gütezeichen „Waddengoud“ (Wattgold), wodurch Ihnen eine authentische Terschellinger-Erfahrung versichert wird, die die Sorge für die Umwelt und besondere Gastfreundschaft mit einbezieht. Zum Schluss möchten wir noch erwähnen, dass wir Teilnehmer des „Koploperprojects“ sind, mit dem sich eine kleine Gruppe Unternehmer für besondere Leistungen im Bereich der Nachhaltigkeit und gesellschaftlichen Verantwortung einsetzen. 

 

Eigentlich hätten wir es auch kurz fassen können: Eine verantwortungsbewusstere Urlaubswahl als Tjermelân gibt es kaum.

Beförderung

Beförderung

Transfer von und nach Terschelling

 

Das Fährboot nach Terschelling fährt in Harlingen ab. Der Hafen in Harlingen, ist einfach mit dem Auto oder Zug, der direkt bis zum Hafen fährt, zu erreichen. 

 

Parken in Harlingen

In Harlingen hat man die Wahl, das Auto entweder stehen zu lassen oder nach Terschelling überzuführen.

Für einen kurzen Aufenthalt auf der Insel ist der Transfer des Autos die Mühe eigentlich nicht wert. Sie können Ihr Auto entweder in Harlingen im Parkhaus (oft voll) oder auf dem Langzeitparkplatz in der Nähe des Hafens parken. Zwischen dem Parkplatz und der Fähre sind Pendelbusse im Einsatz, aber die Fähre kann auch einfach zu Fuß erreicht werden, da es sich nur um einige 100 Meter handelt.

 

Beförderung auf Terschelling

 

Busse

Zu den Ankunftszeiten der Fähre stehen jederzeit Busse im Hafenbereich bereit. Die Linie 120 bringt Sie direkt in den Ferienpark Tjermelân. Karten können beim Fahrer gelöst werden und kosten 2,50 Euro pro Einzelfahrt. Mehr Informationen und Abfahrtspläne erhalten Sie unter www.bus-terschelling.nl.

 

Taxis

Im Hafenbereich warten auch stets ausreichend Taxis auf Fahrgäste. Sowohl 4-Personen-Taxis, Großraumtaxis als auch rollstuhlgeeignete Taxis stehen zur Verfügung. Eine Taxifahrt nach Tjermelân kostet ca. 25 Euro.

 

Fahrräder

Im Hafenbereich sind mehrere Fahrradvermietungen angesiedelt. Fahrräder können im Voraus reserviert werden oder vor Ort (mit Ausnahme von Oerol) gemietet werden, was eigentlich auch immer glückt. Terschellinger Fahrradverleihe verfügen i.d.R. über recht neue Fahrradmodelle und eine große Auswahl an Fahrradarten, wozu auch E-Bikes (besser vorab reservieren) zählen.

Leihen Sie direkt am Hafen ein Fahrrad aus, bringt der Fahrradvermieter Ihr Gepäck zur Urlaubsadresse – besser kann der Urlaub eigentlich nicht beginnen. Allerdings sollte man berücksichtigen, dass das Fahrrad am Tag der Abreise auch bei weniger schönem Wetter zurück zum Fahrradverleih gebracht werden muss. Auf Anfrage holt der Fahrradvermieter Ihr Gepäck auch wieder ab und bewahrt es für Sie auf bis Sie die Fähre zurück zum Festland besteigen.

Geschichte

Geschichte

Seit 1963 ist Tjermelân ein offizieller Campingplatz. Schon 1957 kampierten Gäste auf dem Gelände des Bauernhofs der Familie T. Bakker. In 1986, dem Jahr, indem die Familie K.E. Kuiper den Park übernahm, wurden dann einige 30 m² große Holzchalets (stationäre Wohnwagen) aufgestellt. Dies wurde immer weiter ausgebreitet, so dass 1990 achtzehn neue Chalets hinzukamen.

Im Jahre 1993 wurde ein Appartementkomplex mit sechs Appartements (4 Sterne) und zehn Studios sowie einige Holzchalets, ein Restaurant, eine neue Rezeption, ein Waschsalon und ein Tennisplatz erbaut. Ab April 1999 wurden 25 Ferienvillas vermietet. Die Holzchalets wurden 2008 durch 34 neue Dünenbungalows ersetzt: Bungalows mit einem Badezimmer und begehbaren Schrank, Bungalows mit zwei Badezimmern sowie barrierefreie Bungalows. Seit 2010 beherbergt das Restaurant auch die Rezeption, deren ehemalige Räumlichkeit nun verschiedenen Aktivitäten dient, wie beispielsweise der Animationen während der Sommermonate. 2010 verwandelte ein weiterer Umbau das ehemalige Toilettengebäude, das nur noch als Lager und zur Aufbewahrung von Spielzeug diente, in eine moderne Sauna.

 

 

 

Zu diese Seite optimal funktionieren zu lassen, verwenden wir Cookies. Weitere Informationen finden Sie auf unserer Cookie-Politik.