Landerum Terschelling

Das Dorf Landerum besteht aus einigen Gehöften und Wohnhäusern auf der Wetterseite des Terschellinger „Hoofdwegs“.
Ursprünglich war Landerum ein Bauerndorf, das hauptsächlich von der Viehhaltung lebte.

Reitstall Lok

Reitstall Lok

Reitstall Lok bietet Reitanfängern Ausritte in die freier Natur –auf dem Pferderücken durch die Wälder und/oder über die Dünen. Ausritte für Anfänger dauern zwischen 1 und 1,5 Stunden. Für fortgeschrittene Reiter steht ein abwechslungsreicher Ausflug (von ca. 2 bis 3 Stunden) durch den Wald und über die Dünen und den wunderbaren, breiten Sandstrand auf dem Programm. Außerdem besteht für Kinder die Möglichkeit kurzer Spaziergänge mit einem Pony an der Leine.