Dark Sky Terschelling
Dark Sky Terschelling

Die Nacht erleben – Dark Sky Terschelling!

Jedes Jahr widmet Terschelling Recreatie dem Thema Sternenbeobachtung einige Aufmerksamkeit. Da die Terschelling Recreatie Ferienparks mitten in der Natur, umgeben vom Watt, auf der Insel Terschelling liegen, gibt es weniger „Lichtverschmutzung“ als in den übrigen, verstädterten Gebieten der Niederlande. Dadurch ist es Nachts wesentlich dunkler, was zur Folge hat, dass mehr Sterne am Himmel gesehen werden können. Nachts kann die Natur der Insel in ihrer reinsten Form erlebt werden. Ein nächtlicher Spaziergang durch die Dünen mit dem funkelnden Sternenhimmel, bringt eine ganz besondere Art der Entspannung und des Loslassens zum Vorschein.

Sternegucken auf Terschelling
Funkelnden Sternenhimmel

Dark Sky Park Terschelling

Genau diese nächtliche Pracht hat Melis de Vries von Terschelling Recreatie dazu inspiriert, sich für einen Dark Sky Park für Terschelling einzusetzen. Das Naturschutzgebiet „de Boschplaat“ schien als Ort dafür besonders geeignet, da es sich um ein 4400 Hektar großes Landstück im Osten Terschellings handelt, das nicht besiedelt ist. „De Boschplaat“ stellt eine Grenzzone zwischen Land, Watt und See dar und ist ein wahres Paradies für Vögel, in dem aber auch menschliche Gäste willkommen sind. Bei einer Messung des Dunkelheitsgrades in „de Boschplaat“ wurde deutlich festgestellt, dass das Gebiet zu den dunkelsten Gegenden des europäischen Festlandes gehört.
Die Verleihung des Dark Sky Park Gütezeichens an Terschelling ist wirklich ein großartiger Erfolg. Die Existenz eines Dark Sky Parks in einem dicht besiedelten Land wie den Niederlanden zeigt, das Unterschiede selbst in einem kleineren Land enorm sein können.

 

Lesen Sie im Folgenden die Voraussetzungen für einen Dark Sky Park:

  1. Der nächtliche Himmel muss sehr dunkel sein.
  2. Es muss einen Managementplan zur Minimierung der künstlichen Beleuchtung der direkten Umgebung des vorgeschlagenen Gebietes geben. Dieser Plan muss zu verbessernde Aspekte beinhalten.
  3. Das vorgeschlagene Gebiet muss auch Nachts zugänglich sein.
  4. Es müssen Schritte unternommen werden, um das vorgeschlagene Gebiet für Besucher attraktiv zu gestalten, so dass diese von der entsprechenden Gegend profitieren können.
  5. Vor allem das vorgeschlagene Gebiet, aber auch die direkte Umgebung des Gebietes muss gefördert werden.

 

Im Dunkeln sind alle Katzen grau – oder eben doch nicht, wie der funkelnde Sternenhimmel über Terschelling beweist. Im Zusammenhang mit dem Dark Sky Park wird in Oosterend jedes Jahr „de Nacht van de Nacht“ gefeiert. Momentan wird auch darüber nachgedacht, Nachtwanderungen und andere nächtliche Aktivitäten zu organisieren. Während Ihres Aufenthaltes in einer unserer Ferienanlagen, geben wir Ihnen gern weitere Auskunft über die angebotenen Aktivitäten.
Im Ferienpark Tjermelân wurde die Parkbeleuchtung angepasst, so dass besonders viele Sterne sichtbar sind. Zur Sternenbeobachtung eignen sich nur Nächte ohne Vollmond und Bewölkung.

 

 

Zu diese Seite optimal funktionieren zu lassen, verwenden wir Cookies. Weitere Informationen finden Sie auf unserer Cookie-Politik.